grassgruen gmbh - agentur für veranstaltung
QUALITÄTSTAG 2010

Incentive
Deutsche Gesellschaft für
Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH
GTZ-Zentrale Eschborn
200 Teilnehmer

Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010
Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010
Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010
Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010 Incentive: Qualitätstag 2010

Ziel des Qualitätstags ist die Förderung von geschäftsfeldübergreifender Qualitätskultur. Durch die Verleihung des "Qualitätspreises 2010" soll das Qualitätsmanagement stärker ins Bewusstsein der Mitarbeiter gebracht werden. Im Vorfeld der Veranstaltung wird an mehreren Terminen ein Apfel aus einer kleinen Obsttüte für die Mitarbeiter als Frische-Snack verteilt. Auf der Obsttüte ist ein kurzer Einladungstext vermerkt, der auf die Veranstaltung "Qualitätstag" hinweist. Diese kleine Tüte dient gleichzeitig als Flyer.

Am Tag selbst wird unter dem Motto "Qualität wirkt vielfältig" neben Vorträgen ein Forum zur Darstellung der verschiedenen Instrumente, Prozesse und Produkte geschaffen: ein "Markplatz der Möglichkeiten". Dieser Marktplatz bietet den Bewerbern eine Plattform, die eine "Best Practise" vorstellen. Jeder Bewerber erhält einen typischen Stand, den er individuell bestücken kann. Statt Obst und Gemüse wird hier mit kreativen Maßnahmen, neuen Ideen und visionären Vorgehensweisen gehandelt. So werden Innovationen für die "breite Masse" den Besuchern bekannt und zugänglich gemacht. Das bunte Markttreiben bietet also eine vielfältige Auswahl an frischen "Erzeugnissen".

In diesem Gesamtrahmen wird das Catering ebenfalls an Ständen präsentiert. Aus Körben werden frische Bananen, Äpfel, Erdbeeren oder Birnen angeboten. Die Äpfel sind mit dem "gtz" Label versehen. Verbindendes gestalterisches Element des Qualitätstages ist wieder die papierne Obsttüte. Sie wird mit der "Q"-Bildmarke, dem Programmablauf und dem Motto "Qualität wirkt vielfältig" versehen.

Zur Verleihung der Plätze 1 bis 3 des "Qualitätspreises 2010" wird der "Quality Award" produziert. Dieser Award besteht aus Acrylglas und ist im unteren Drittel durch eine Lasergravur mit der Aufschrift „Quality Award“, Qualitätstag und Logo beschriftet. Die Gewinner erhalten zusätzlich eine "Urkunde" und ein Preisgeld als Anerkennung für ihre innovativen Ideen.
GRASSGRUENE LEISTUNGEN

Konzeption

Budgetierung

Ablaufdramaturgie

Beauftragung und
Koordination von
Workshopleitern, Grafik
Ausstattung, Technik
Hostessen, Fotograf

Nachbereitung